AKTUELLE ANGEBOTE
Mühlenwochenende Spaß- und AktivwochenendeKurzurlaub Südheide
Newsletter
Quicklink:
Ausgewähltes Partnerhotel der Deutschen Messe AG

Ausgewähltes Partnerhotel der Deutschen Messe AG

Die MORADA HOTELS UND RESORTS können Sie mit einer Freundschaftswerbung weiter empfehlen.

Maritime Panoramatour in Wolfsburg

Traditionsreiches Ausflugsschiff in Wolfsburg

Maritime Panoramatour in Wolfsburg

„Alle Mann an Bord und Leinen los“, heißt es zu Beginn einer Fahrt mit dem Ausflugsschiff FGS Havelland. Nein, wir befinden uns weder an der Ost- noch der Nordsee, sondern in der schönen Lüneburger Heide. Genauer gesagt in Wolfsburg, nur wenige Kilometer von unserem Hotel entfernt. Hier hat der VW-Konzern nicht nur die imposante und international bekannte Autostadt gebaut, sondern bietet zudem an diese aus einem einzigartigem Blickwinkel zu genießen. Das Schiff spannt dabei gekonnt einen Bogen zwischen der modernen Mobilität, wie sie durch die Autostadt repräsentiert wird, und der traditionellen. Die FGS Havelland ist nämlich bereits seit 1971 im Einsatz, damals noch für die ehemalige Berliner „Weiße Flotte“. Sie ist sozusagen ein Stück lebendige Geschichte, das die Wende hautnah miterlebte und anschließend im wiedervereinigten Berlin auf der Spree verkehrte, bevor es schließlich 2009 in Wolfsburg eine neue Heimat fand.

Wolfsburg und die Autostadt aus einzigartiger Perspektive

Die Havelland ist 34 Meter lang und fasst ca. 40 Personen. Sie verfügt über ein offenes und ein geschlossenes Deck. Zwei je 104 PS starke Motoren sorgen für den nötigen Schub, um das Ausflugsschiff auf dem Mittellandkanal mit rund 10 km/h vorbei an den beeindruckenden Bauten der Autostadt und des VW-Werks gleiten zu lassen. Allein Letzteres erstreckt sich über ein Areal von fast 2 km Länge und fern sind schon die charakteristischen, hohen Schornsteine des Kraftwerks zu erkennen. Ergänzt wird das beeindruckende Panorama durch das ZeitHaus und die Silhouette des The Ritz-Carlton Wolfsburg. Weiter geht die Fahrt vorbei am Heinrich-Nordhoff-Park, den bei gutem Wetter viele Mitarbeiter des VW-Werks gern einmal für die Pause nutzen, Richtung Fallersleben. Hier wendet die Havelland und der Ausflügler kann seine volle Aufmerksamkeit den Gebäuden auf der anderen Seite des Mittelandkanals widmen, unter Ihnen die Wolfsburg AG, das beeindruckende, von Star Architektin Zaha Hadid, entworfene futuristische Gebäude des interaktiven Wissenmuseums phæno, die Volkswagen Arena, der denkmalgeschützte Bahnhof und natürlich das berühmte Wahrzeichen der Autostadt selbst: Die gläsernen Türme. Und mit etwas Glück kann man auch einige Wasservögel auf dem Kanal und am Ufer beobachten.
Eine Fahrt mit der FGS Havelland dauert rund eine Stunde und ist für Besucher der Autostadt kostenfrei. Die Fahrten erfolgen dabei ganzjährig.

 

Zur Übersicht der Ausflugsmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten Lüneburger Heide


  • vorherige Seite
  • Diese Seite drucken
  • Diese Seite weiterempfehlen
  • MORADA RSS-Newsletter Feed
  • Seite auf Facebook teilen

Ihr persönliches Angebot


Freecall
0 800/123 14 14

Online buchen

Hotel


Maitanz im Isetal
Hier können Sie den Katalog für die Hotels und Resorts von MORADA bestellen.

Angebote für Gruppenreisen finden Sie in diesem Katalog von MORADA.